Sopran - Sängerin - Gesangpädagogin

Vita

select language
Dörte Blase wurde in Dortmund geboren und studierte nach dem Abitur Oper und Gesangpädagogik an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Charlotte Lehmann und William Reimer. Sie war Preisträgerin beim Mozartfest-Wettbewerb Würzburg und wurde noch während des Studiums mit dem Richard Wagner Stipendium ausgezeichnet.

Ein Privatstudium bei Elisabeth Schwarzkopf in der Schweiz gab ihr nach ihren beiden Studienabschlüssen weitere interpretatorische und künstlerische Impulse.

Später machte sich Dörte Blase als Solistin in den Bereichen Kammermusik und Oratorium einen Namen. Daneben widmete sie sich gemeinsam mit ihrer Schwester Heidrun Blase verstärkt dem Duo-Gesang. Zu ihren Klavierbegleitern zählten Darleen Bakke, Karl Bergemann, Luiza Borac, Grainne Dunne, Assia Livchina, Hans-Erich Nolte, Justus Zeyen und Gerrit Zitterbart.

Sie konzertierte bei zahlreichen Musikfestivals, u.a. dem MDR Musiksommer in Dresden, dem internationalen Bodenseefestival des SWR und war häufiger Gast der Hamburger Laeiszhalle. Dörte Blase machte Rundfunkaufnahmen bei NDR, MDR, WDR und RBB, hatte Fernsehproduktionen bei NDR und MDR und nahm zahlreiche CDs auf.

Sie ist seit vielen Jahren Dozentin für Gesang an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie an der Universität Hildesheim.

Seit 2013 arbeitet sie mit dem Liedbegleiter Cristian Peix zusammen. 2014 erschien ihre erste gemeinsame CD mit Richard Strauss Liedern und im Oktober 2015 eine CD Einspielung mit Chansons und Liedern von Satie, Debussy, Poulenc und Ravel.

Download Vita Dörte Blase (deutsch)
Dörte Blase was born in Dortmund.

After high school she studied opera and vocal pedagogy at the Hanover university of music, drama and media. Her teachers were Charlotte Lehmann and William Reimer. She is laureate of the Mozartfest-competition Würzburg and was honoured while studying with the Richard Wagner Scholarship Award.

A private study with Elisabeth Schwarzkopf in Switzerland gave her after her two final degrees more interpretive and artistic impulses. Later Dörte Blase built up a reputation as a soloist in the field of chamber music, opera and oratorio.

In addition, she had a focus on duo singing with her sister Heidrun Blase. Amongst her piano partners were Darleen Bakke, Karl Bergemann, Luiza Borac, Grainne Dunne, Assia Livchina, Hans-Erich Nolte, Justus Zeyen und Gerrit Zitterbart.

She has performed in numerous music festivals, including the MDR Music Summer in Dresden and the International Lake Constance Festival of the SWR and was frequently a guest in the Laeiszhalle in Hamburg.

Dörte Blase made ​​radio recordings with the NDR , MDR , WDR and RBB , had NDR and MDR television productions and recorded numerous CDs. She is a teacher for many years in singing at the Hanover university of music, drama and media and at the university of Hildesheim.

Since 2013 Dörte Blase works with pianist Cristian Peix as a musical partner. In 2014 they published their first CD with Richard Strauss Songs. The second CD was released in October 2015 – a collection of Chansons by Satie, Debussy, Poulenc and Ravel.

Galerie

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf die Bilder klicken.

Diskographie

veröffentlichte CDs - released Compact Discs.

Hörbeispiele

E qual morte egli sostenne

Gaetano Donizetti
aus: Parafrasi del Christus
WDR-Konzert-Mitschnitt

Va, speme infida pur...

G. F. Händel
mit Heidrun Blase - Mezzosopran,
Sven-Holger Philippsen - Barockcello,
Andreas Weber - Cembalo
CD-Produktion G. F. Händel - Hannoversche Duette

La Diva de l'Empire

Erik Satie
mit Cristian Peix - Klavier
CD-Produktion Je te veux Erik Satie, Claude Debussy, Fancis Poulenc und Maurice Ravel Chansons

Non più di fiori...

W. A. Mozart
Arie der Vitella aus La clemenza di Tito
NDR-Konzert-Mitschnitt

De grêve

Claude Debussy
mit Cristian Peix - Klavier
CD-Produktion Je te veux Erik Satie, Claude Debussy, Fancis Poulenc und Maurice Ravel Chansons



Kontakt

Kontaktdaten:

Impressum und Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:
Dörte Blase
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Emmichplatz 1
30175 Hannover
Telefon 05 11 - 31 00 72 23
doerteblase@aol.com

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Dieses Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutz
Als Betreiberin dieser Seiten nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular
Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.